Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Thunfisch-Gnocchi mit Hähnchenbrust

Von: Admin am 2012-07-25
Thunfisch-Gnocchi mit Hähnchenbrust 4667 Aufrufe
2.60 Bewertung
489 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen



Rezeptzutaten

500 g Gnocchi (vorgegart; im Kühlregal)
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (ca. 140 g Abtropfgewicht)
175 g Doppelrahm-Frischkäse
2 El Kapern (Glas)
ca. 400 g Hähnchenbrustfilet
200 g Kirschtomaten
Salz
Pfeffer
2 El Zitronensaft
2 El Olivenöl

Zubereitung

Gnocchi in Salzwasser garen (nach Packungsangabe). Dann abgießen und dabei etwas Nudelwasser auffangen. Thunfisch abtropfen lassen und mit ca. 120 ml Nudelwasser, Frischkäse, abgetropften Kapern, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen.

Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Dann in mundgerechte Stücke (z. B. Streifen) schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 4 Min. von allen Seiten gar braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten waschen und halbieren, dann kurz mitbraten.

Gnocchi mit der Thunfischsauce mischen mit mit Hähnchenbrust und Tomaten auf Tellern anrichten.

Kommentar

Lecker und schnell fertig!

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 580 kcal/Port.

Zubereitungszeit

Ca. 30 Min.

Schwierigkeit

Einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte