Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Gefüllte Kakaobusserl

Von: Admin am 2012-11-28
Gefüllte Kakaobusserl 5317 Aufrufe
2.61 Bewertung
513 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Nussig Schokoladig!

Rezeptzutaten

150 g Butter, 1 Ei, 50 g Staubzucker, 40 g Agavendicksaft, 150 g Dinkelvollmehl, 15 g ungesüßtes Kakaopulver, 1 TL Schlagobers

für die Füllung:
100 g Schokolade, 90 g Butter, 40 g Agavendicksaft, 40 g geriebene Mandeln

Zubereitung

Butter, Ei, Staubzucker und Agavendicksaft schaumig rühren. Mehl mit Kakaopulver mischen und nach und nach in die schaumig gerührte Masse mixen. Mit 1 TL Schlagobers verfeinern.

Anschließend die Masse in einen Spritzsack mit runder Öffnung geben und je nach Belieben große oder kleine Portionen auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Bei 180 °C Heißluft 10 bis 12 Minuten backen.

Inzwischen die Schokolade in einem heißen Wasserbad erweichen und mit der Butter, dem Agavendicksaft und den geriebenen Mandeln verrühren.

Jeweils zwei der gebackenen Kakaobusserl mit der Füllung bestreichen und zusammensetzen.

Kommentar

Die von Schokoladenliebhabern bevorzugten Kakaobusserl mit Schokoladen-Nuss-Füllung sind auch mit weniger Zucker ein Geschmackserlebnis und dürfen auf keinem Mehlspeisenteller fehlen.

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: 60 min

Schwierigkeit

leicht
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte