Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Streusel-Quarkkuchen mit Stachelbeeren

Von: Admin am 2008-02-10
Streusel-Quarkkuchen mit Stachelbeeren 3892 Aufrufe
2.69 Bewertung
763 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen



Rezeptzutaten

1 Glas (720 ml) Stachelbeeren
350 g Zucker
250 g Mehl
2 Päckchen Vanille-Zucker
50 g gemahlene Mandeln
25 g gehackte Mandeln
Salz
330 g Butter
4 Eier (Größe M)
1 kg Speisequark
45 g Speisestärke
1 El Puderzucker

Zubereitung

1. Beeren abtropfen lassen. 75 g Zucker, Mehl, 1 Päckchen Vanille-Zucker, Mandeln, Salz und 180 g Butterflöckchen verkneten. Mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und kühl stellen.

2. Rest Butter und Zucker, übrigen Vanille-Zucker und 1 Prise Salz verrühren. Eier einzeln unterrühren. Quark und Stärke unterrühren.

3. Hälfte Streusel in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (Durchmesser 28 cm) geben, andrücken. Quarkmasse darauf geben. Beeren darauf verteilen und Rest Streusel darauf geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (E-Herd) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kommentar

Mhmmm!!!

Anzahl Portionen

Ca. 12 Stücke

Zubereitungszeit

Ca. 30 Min. (ohne Backzeit)

Schwierigkeit

Leicht
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte