Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Fisch-Gratin

Von: Admin am 2008-02-10
Fisch-Gratin 7242 Aufrufe
2.69 Bewertung
815 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Rezepte Gratin

Rezeptzutaten

600 g Welsfilet (oder Zander, Rotbarsch o.ä.)
3 Paprikaschoten
1 - 2 große Zwiebeln
1 Beutel Fix für Ratatouille
2 El Olivenöl
125 ml Milch
1 Beutel Kartoffelpüree (3 Portionen)
Butter- oder Margarineflöckchen
ca. 50 - 100 g geriebenen Parmesan

Zubereitung

Das Fischfilet würzen und in eine gefettete Auflaufform legen.

Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen oder Stücke schneiden. Mit der Zwiebel ebenso verfahren. Paprika und Zwiebel und heißem Öl 5 Minuten dünsten. Nun 250 ml kaltes Wasser dazugeben, Beutelinhalt Fix für Ratatouille einrühren, unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen.

3/8 l Wasser mit etwas Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpürree mit einem Rührlöffel einrühren.

Das Paprikagemüse auf dem Fisch verteilen. Kartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf das Gemüse spritzen. Butterflöckchen daraufsetzen.

Nun mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten E-Herd bei 225°C, Umluft 200°C, Gas Stufe 4 ca. 20 Minuten backen.

Weitere Ernährungsinfo

Enthält ca. 30g Eiweiß
15 g Fett

Anzahl Portionen

3-4

Kalorien

405

Zubereitungszeit

ca 1 Std.

Schwierigkeit

Leicht
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte