Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Hühnerkeule in Paprikarahmsauce

Von: Admin am 2008-02-11
Hühnerkeule in Paprikarahmsauce 6446 Aufrufe
2.68 Bewertung
835 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Leicht

Rezeptzutaten

2 Hühnerkeulen, etwas Öl, 1 kleine Zwiebel, 2 EL edelsüßen Paprika, Salz, Pfeffer, etwas Essig, Majoran, 1 EL Mehl, 250g Sauerrahm (Saure Sahne), ½ l Hühner- oder Gemüsebrühe

Zubereitung

Den Hühnerkeulen die Haut abziehen, salzen und pfeffern. Zwiebel fein hacken und in Öl glasig andünsten, Paprika und danach die Hühnerkeulen dazugeben. Mit einem Schuss Essig ablöschen und mit der Brühe aufgießen, mit etwas Majoran würzen und eine halbe Stunde zugedeckt dünsten lassen.
Danach die Hühnerkeulen rausnehmen. Mehl mit dem Sauerrahm (Saure Sahne) versprudeln und in die Sauce geben. Kurz verkochen lassen und über die Hühnerkeule gießen. Mit Spätzle oder Reis servieren.

Kommentar

Leicht und Lecker!

Anzahl Portionen

2

Zubereitungszeit

Ca. 25 Minuten

Schwierigkeit

Normal
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte