Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Dorsch in Kartoffelkruste

Von: Admin am 2008-02-11
Dorsch in Kartoffelkruste 7312 Aufrufe
2.63 Bewertung
808 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen



Rezeptzutaten

4 Stk. Tiefkühldorsch natur, 2 große Kartoffel, 1 Karotte, 1 kl. Ei, 200g Cocktailtomaten, 1 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, etwas Petersilie, ca. 80ml Weißwein, Olivenöl

Zubereitung

Backrohr auf 180°C vorheizen. Kartoffel und Karotte schälen und in feine Streifen raspeln. Diese gut ausdrücken und mit dem verquirlten Ei und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Den Dorsch salzen, pfeffern und mit der Kartoffelmasse umhüllen.
Tomaten halbieren und in etwas Olivenöl langsam anbraten. Das Tomatenmark unterrühren, mit dem Wein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Salzen, pfeffern und mit zerhackter Petersilie abschmecken. Gegebenenfalls etwas Wasser aufgießen, warm halten.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, den Dorsch darin kurz, scharf von beiden Seiten anbraten. Vorsichtig wenden!
Zum Durchgaren für ca. 8-10 min. ins heiße Rohr auf die unterste Schiene (Gitterrost) schieben. Auf der Tomatensauce anrichten.

Anzahl Portionen

2

Zubereitungszeit

25 Minuten

Schwierigkeit

Leicht
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte