Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Garnelen mit Kräutern und Knoblauch

Von: Admin am 2008-03-13
Garnelen mit Kräutern und Knoblauch 5978 Aufrufe
2.81 Bewertung
809 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Einfach Lecker!

Rezeptzutaten

800 g geschälte rohe Garnelen
3 Knoblauchzehen
1/2 Bund glatte Petersilie
2 Stängel Oregano
2 Stängel Rosmarin
2 Stängel Thymian
50 g weiche Butter
3 El Cognac (oder Weinbrand)
Salz
Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 EL Mehl

Zubereitung

Zuerst von den Garnelen am Rücken den schwarzen Darm entfernen, dann waschen und trockentupfen. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Stiele entfernen und die Blättchen fein hacken. Nun die Kräuter mit der weichen Butter, dem Knoblauch und dem Cognac vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen auf beiden Seiten rosa braten. Danach mit Mehl bestäuben und die Kräuterbutter dazugeben. Die Garnelen darin mehrfach wenden, bis sie von der Kräutermischung überzogen sind. Sofort servieren.

Kommentar

Aus Frankreich!

Beilagen

Dazu passt frisches Baguette.

Anzahl Portionen

4

Schwierigkeit

Einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte