Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Heidelbeermuffins

Von: Admin am 2008-05-14
Heidelbeermuffins 10501 Aufrufe
2.66 Bewertung
1642 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Leckere Süßigkeit

Rezeptzutaten

Für 12 Muffins benötigen Sie:

100g Heidelbeeren, 125g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Ei, 250g Naturjogurt, 2 EL zerlassene Butter, 300g glattes Mehl, ½ TL Speisesoda (Natron), 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 12 Papierförmchen

Zubereitung

Das Backrohr auf 200°C vorheizen. Das Ei aufschlagen und mit dem Zucker, der zerlassenen Butter und dem Jogurt schaumig rühren.
Mehl mit dem Backpulver, Salz und dem Speisesoda vermischen, auf die Masse sieben und unterrühren. Anschließend die Heidelbeeren nur mehr leicht unterheben.
Papierförmchen in die Vertiefung eines Muffinsblech setzen und mit einem guten Esslöffel voll Teig befüllen. Die Muffins ca. 20 Minuten backen, aus dem Backrohr nehmen und wenige Minuten ruhen lassen. Danach aus der Vertiefung nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kann mit Staubzucker bestreut in den Papierförmchen serviert werden.

Weitere Ernährungsinfo

Tipp: Wenn man kein Muffinsblech zur Hand hat, kann man auch 2 Papierförmchen ineinander stecken und diese dann befüllt auf ein Backblech stellen.

Kommentar



Anzahl Portionen

12 Muffins

Zubereitungszeit

35 min.

Schwierigkeit

Mittel
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte