Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Tomaten-Gurken-Salat mit Ruccola

Von: Admin am 2008-05-20
Tomaten-Gurken-Salat mit Ruccola 5444 Aufrufe
2.76 Bewertung
749 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Sommersalat

Rezeptzutaten

6 Tomaten
200 g Salatgurke
Bund Frühlingszwiebeln
50 g Ruccola
1 Chilischote
1 - 2 Knoblauchzehen
2 El Weißwein-Essig (oder Zitronensaft)
3 El Salatöl (oder Olivenöl)
Salz
weißer Pfeffer
etwas Zucker
evtl. frische Kräuter

Zubereitung

Die Tomaten waschen, trockentupfen, halbieren, den Stielansatz entfernen und in Stücke oder Spalten schneiden. Die Salatgurke waschen, schälen der Länge nach halbieren (evtl. entkernen) und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Den Ruccola putzen, waschen und trocknen. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.
Essig (oder Zitronensaft) mit Öl verrühren, Knoblauch schälen und dazupressen (oder klein gehackt dazugeben). Alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten und die Salatsauce darüber verteilen. Evtl. mit frischen Kräutern garniert servieren.

Kommentar

Lecker z. B. zu Gegrilltem

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 90/kcal. pro Portion

Zubereitungszeit

Geht schnell!

Schwierigkeit

Leicht
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte