Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Asia-Fisch-Curry

Von: Admin am 2008-07-31
Asia-Fisch-Curry 3917 Aufrufe
2.66 Bewertung
799 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Bunt lecker und gesund

Rezeptzutaten

600 g Fischfilet (z. B. Seelachs, Welsfilet, Pangasius)
1 Zwiebel
2 - 3 El Öl
1 El (oder mehr) rote Currypaste (Asienregal)
400 g Kokosmilch
200 ml Brühe (Instant)
1 rote Paprikaschote
1 Dose Aprikosen (Abtropfgewicht: ca. 250 g)
200 g TK-Erbsen
Salz, Pfeffer, Zucker
evtl. Basilikum

Zubereitung

Fischfilet abspülen, trockentupfen (TK-Fischfilets vorher auftauen lassen), in Stücke von ca. 2 x 2 cm schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Currypaste darin unter Rühren andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, ca. 3 Min. köcheln.

Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Aprikosen abtrofen lassen, Saft auffangen! und Früchte halbieren. Erbsen, Paprikastreifen, Aprikosen und Fisch in den Topf geben, ca. 7 Min. garen. Ab und zu vorsichtig umrühren.

Curry mit Salz, Pfeffer, aufgefangenem Saft und Zucker abschmecken. Nach Belieben mit frischem Basilikum bestreuen und servieren.

Kommentar

Exotisch

Beilagen

Dazu passt Reis oder Fladenbrot.

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 300 kcal./Port.

Zubereitungszeit

Ca. 25 Min.

Schwierigkeit

einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte