Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Rindfleisch-Bohnen-Topf

Von: Admin am 2008-07-31
Rindfleisch-Bohnen-Topf 4184 Aufrufe
2.67 Bewertung
693 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Kalorienarm und preiswert

Rezeptzutaten

2 - 3 Beinscheiben vom Rind (ca. 1, 5 kg)
1 - 2 Zwiebeln
(wer mag, Chilischote und Knoblauch)
1 Bund Suppengemüse
500 g grüne Bohnen
400 g festk. Kartoffeln
gekörnte Brühe
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Fleisch abbrausen, mit 2 Liter kaltem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Zwiebel halbieren, von äußeren Blättern befreien und auf den Schnittstellen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Zwiebel, Lorbeerblätter (und gehackte Chilischote u. gehackten Knoblauch), 1 Tl Salz und gekörnte Brühe (1 El oder nach Geschmack) in den Topf geben und die Beinscheiben etwa 90 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Beim ersten Aufkochen entstehenden Eiweißschaum entfernen.

Inzwischen Suppengemüse und Bohnen waschen, putzen, evtl. schälen. Kartoffeln schälen, waschen. Bohnen, Suppengemüse und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Suppengemüse und Kartoffeln nach 60 Minuten zur Brühe geben, Bohnen nach 75 Minuten.

Nach Ablauf der Garzeit Fleisch herausnehmen, kurz abkühlen lassen, vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Lorbeer aus der Suppe entfernen. Fleischwürfel wieder zugeben und erhitzen. Evtl. nachwürzen. Eintopf servieren.

Kommentar

Man kann die Chilischote und den Knoblauch natürlich auch später zugeben, dann verlieren Sie nicht Ihre Schärfe.

Kalorien

Ca. 420 kcal/Port.

Schwierigkeit

Mittel
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte