Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Kürbis-Suppe mit Hack

Von: Admin am 2008-09-18
Kürbis-Suppe mit Hack 6206 Aufrufe
2.69 Bewertung
736 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Einfach lecker!

Rezeptzutaten

Hokkaido-Kürbis (ca. 1500 g)
2 Zwiebeln
2 El Mandelblättchen
1 - 2 El Öl
250 g Rinderhack
Salz, Pfeffer
Saft von 2 Orangen
1 El Gemüsebrühe (Instant)
4 Stiele Majoran (oder Basilikumblättchen)
4 El Sahne

Zubereitung

Kürbis in Spalten schneiden und entkernen, dann in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Mandeln ohne Fett in einem Topf goldbraun rösten. Wieder herausnehmen. Nun Öl in dem Topf erhitzen und das Hack darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

Zwiebeln und Kürbis in dem Topf andünsten. Ca. 1/2 - 1 l Wasser, Orangensaft und Brühe zugeben. Aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Majoran (oder Basilikum) waschen, Blättchen abzupfen. Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hack darin wieder erhitzen. Versuchen, die Sahne so einzurühren, dass Schlieren entstehen. Mandeln und Majoran (oder Basilikum) darüberstreuen.

Kommentar

Kalorienarm

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 270 kcal./Port.

Zubereitungszeit

Ca. 1 Std.

Schwierigkeit

Einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte