Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Gebratener Chinakohl mit Hack

Von: Admin am 2009-01-06
Gebratener Chinakohl mit Hack 3959 Aufrufe
2.63 Bewertung
759 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Kalorienarm!

Rezeptzutaten

200 g Trigano-Reismischung
Salz und Pfeffer
2 rote Zwiebeln
1 Chinakohl (ca. 800 g)
2 - 3 El Öl
300 g Rinderhack (oder Tatar)
4 - 5 El Worcestersauce
2 - 3 Tl Sambal Oelek

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln schälen und würfeln. Kohl putzen, waschen und den Strunk entfernen. Kohl in grobe Stücke schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Rinderhack (oder Tatar) darin ca. 10 Min. feinkrümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln und Kohl zugeben und ca. 13 Min. mitbraten (ab und zu wenden). Ca. 12 El Wasser und Worcestersauce zugießen und aufkochen. Mit Salz und Sambal Oelek abschmecken. Reis dazureichen oder unterheben.

Kommentar

Trigano = Reismischung aus rotem Camargue-Reis, schwarzem Wildreis und Langkornreis (parboiled).

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 340 kcal/Port.

Zubereitungszeit

Ca. 45 Min.

Schwierigkeit

einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte