Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Katzenzungen

Von: Admin am 2009-03-11
Katzenzungen 3732 Aufrufe
2.71 Bewertung
750 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Teegebäck

Rezeptzutaten

Für 2 Bleche voll Katzenzungen benötigen Sie:

300g glattes Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 1 Ei, 1 EL Kaffeeobers (Kaffeesahne), 120g Staubzucker, 100g weiche Butter, 2 EL Kakao, etwas geriebene Zitronenschale.
Für die Fülle: Marmelade nach Wahl bzw. Nuss-Nougatcreme. Schokoladeglasur.

Zubereitung

Backrohr auf 200°C vorheizen. Die Butter mit dem Mehl und Backpulver verbröseln, Staubzucker, Ei, Zitronenschale sowie das Kaffeeobers beigeben und zu einem Teig verarbeiten. Teig teilen und die Hälfte davon mit dem Kakao verkneten.
Auswalken, je 1 Blech helle und 1 Blech dunkle Katzenzungenformen ausstechen und für ca. 6-8 min. im Backrohr backen.
Je zwei helle Katzenzungen mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen. Die dunklen Katzenzungen mit der Nuss-Nougatcreme bestreichen und ebenfalls zusammensetzen. Danach je zur Hälfte in Schokoladeglasur tunken, abtropfen lassen und auf Pergamentpapier trocknen lassen.

Anzahl Portionen

2 Bleche

Zubereitungszeit

ca. 50 min

Schwierigkeit

Mittel
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte