Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Apfel Schichtkuchen

Von: Admin am 2008-02-10
Apfel Schichtkuchen 4029 Aufrufe
2.83 Bewertung
775 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen



Rezeptzutaten

1 Kilo Äpfel
Saft von 1 Zitrone
175g Margarine oder Butter
175g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen geriebene Zitronenschale
3 Eier (M)
350g Mehl
2 TL Backpulver
100ml Milch
2 EL Aprikosen Konfitüre
50g Mandelblättchen
2TL Puderzucker
Backpapier

Zubereitung

Die Äpfel schälen und in 2cm breite Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren.
Die Zitronenschale, Eier, Mehl, Backpulver und Mehl unterrühren. Eine 24cm Springform mit Backpapier auslegen.

1/3 des Teigs einfüllen, glatt streichen. Die Hälfte der Apfelscheiben darauf verteilen.
Ein weiteres Drittel des Teiges auf die Äpfel geben und glatt streichen.

Die übrigen Apfelscheiben drauflegen und den Rest des Teiges darauf verstreichen.
Im Ofen (E-Herd: 200° /oder Gasherd: Stufe 3) 1 Stunde backen.
Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Zum Schluß Konfitüre erhitzen und den Kuchen damit bestreichen, Mandeln ohne Fett rösten, abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar

Statt Backpapier kann man auch die Springform einfetten und mit Mehl bestäuben!

Kalorien

370

Zubereitungszeit

1 3/4 Stunden

Schwierigkeit

Normal
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte