Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


  Rezept Bewertet

Hirtenpfanne

Von: Admin am 2009-05-17
Hirtenpfanne 4828 Aufrufe
2.60 Bewertung
804 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

(Bereits abgestimmt)
Unkompliziert und lecker!

Rezeptzutaten

1 Glas (ca. 300 g) gegrille Paprika mit Knoblauch in Olivenöl
1 Zwiebel
2 Pepperoni (wer mag)
400 g gemischtes Hackfleisch (oder Hack v. Rind)
Salz
Pfeffer
getrockneter Oregano
200 g Langkornreis
300 ml Instant-Gemüsebrühe
2 Stangen Lauch (Porree, ca. 400 g)
150 g Schafskäse
evtl. Oregano zum Garnieren

Zubereitung

Paprika auf ein Sieb geben, abtropfen lassen, das Öl dabei aber auffangen. Paprika klein schneiden. 2 Knoblauchzehen (aus dem Paprikaglas) fein hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln. Pepperoni waschen (wer möchte, entfernt die Kerne) und in kleine Stücke schneiden.

3 El vom aufgefangenen Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Zwiebel, Pepperoni, Knoblauch, Paprika und Reis zugeben, kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. garen.

Lauch (Porree) putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit zur Reispfanne geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse zerbröseln und über die Reispfanne streuen. Evtl. mit einigen frischen Oreganoblättern garnieren.

Beilagen

evtl. Fladenbrot oder Baguette.

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 630 kcal/Port.

Zubereitungszeit

Ca. 35 Min.

Schwierigkeit

einfach
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte