Kategorien
Desserts
Einkochen
Hauptspeisen
  Fisch und Meeresfrüchte
  Suppen und Eintöpfe
Kuchen und Gebäck
Salate
 
User Login
Username*
Passwort*
Schon registriert? Klick Hier zur Registrierung


 

Spargelgratin mit Hähnchen

Von: Admin am 2008-04-29
Spargelgratin mit Hähnchen 5759 Aufrufe
2.79 Bewertung
1259 Stimmen
 
 
Drucken
 
Versenden

Abstimmen

Spargelsaison

Rezeptzutaten

1,5 kg weißer Spargel
Salz, weißer Pfeffer, Zucker,
2 El Butter
2 El Mehl
200 ml Milch
40 g geriebener Käse (z. B. Gouda)
600 g Hähnchenfilet
2 El Öl
2 El grünes Pesto
Fett für die Form

Zubereitung

Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargelstangen quer halbieren. In kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1 Tl Zucker zugedeckt 15 - 20 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

2 El Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. 100 ml Wasser und Milch unter Rühren angießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse darin schmelzen.

Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Eine große Auflaufform fetten. Spargel und Hähnchen darin verteilen. Käsesoße darübergießen. Pesto als Kleckse daraufgeben. Spargelgratin im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun gratinieren.

Kommentar

Bereite es auch gern mit mehr Soße zu, dann einfach die Soße mit 4 El Butter, 4 El Mehl, 200 ml Wasser, 400 ml Milch, Salz, Pfeffer und 80 g Käse zubereiten.

Beilagen

Dazu passt Kartoffelpüree.

Anzahl Portionen

4

Kalorien

Ca. 620 kcal/pro Person

Zubereitungszeit

Ca. 45 Min.

Schwierigkeit

Mittel
 

Kommentare

 
 

Kommentar Einsenden

 
   
Dein Name*
Deine Email
Kommentar*
Verfizierungscode eingeben:* Image verification
 
   
 
Suche
Lebensmittellagerung
Eiweiß - Wichtiger Baustein in der Sporternährung
Gewürze
Einkochen
Weihnachtsplätzchen
Empfehlungen
einfache Rezepte
Omas 1 Euro Rezepte